insich Ins Therapien Pferdegestützte Therapie

Pferdegestützte Therapie

«Pferde als Spiegel»

Unsere pferdegestützte Therapie führen wir einzeln oder in Kleingruppen durch. Im Zentrum steht dabei immer die Mensch-Tier-Beziehung.

Pferde begegnen uns in einer berührenden Präsenz – sie nehmen uns so an, wie wir sind. Durch den Kontakt mit diesen wundervollen Wesen erleben unsere Bewohner*innen das besondere Gefühl von Getragensein. Die unmittelbare Rückmeldung der Pferde führt zu positiven Erlebnissen.

Im Umgang mit den Pferden können verschiedene Themen angegangen werden, z.B. die Schulung des Wahrnehmungsvermögens, des Körperbewusstseins und der motorischen Koordinationsfähigkeit, die Förderung des Selbstwertgefühls, des Durchsetzungsvermögens, die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit und des kooperativen Verhaltens.